Harry Reischmann – Fotoshooting “Christmas Drums” und Drum-Workshop-Tour 2009

Okt 12

Harry Reischmann - Christmas CD und Drum Workshop 2009 - Schlagzeug Show

Fotoshooting im Schnee – mitten im Sommer

Anfang Juli 2009 bekam ich eine Anfrage von dem Schlagzeuger Harry Reischmann. Er wollte im Herbst 2009 eine Play Along Drum/Weihnachts CDChristmas Drums” veröffentlichen und benötigt ein weihnachtliches CD Cover. Ich sollte ein paar realisierbare Vorschläge bringen. Die Bilder sollten am Besten noch vor seinem Urlaub im August fertig sein. Mangels großen, ganzjährigen Gletschern in Ulm und näherer Umgebung musste ich mir also was einfallen lassen. Ein paar weitere Eckdaten zur CD für das Fotoshooting hatte ich jedoch:

Christmas-Drums – die Idee zur Play Along CD

Harry Reischmann ist der Schlagzeuglehrer im Raum Ulm und weit darüber hinaus bekannt – dazu später mehr. Als Hintergrund für das Fotoshooting erklärte er mir, dass die Schlagzeug-Schüler an Weihnachten ein folgendes Problem haben: Bei vielen Familien ist es zu Weihnachten üblich, dass die Familien-Musiker an Heilig Abend etwas weihnachtliches spielen. Für die Musikschüler die Querflöte, Klarinette oder Klavier spielen ist das einfach. Aber was spielt ein Drummer ohne Band vor dem Weihnachtsbaum? Harry wurde also in der Adventszeit immer wieder von Schlagzeug Schülern um Rat gefragt. Und hier ist die Lösung – die “Christmas Drums” CD! Die Play Along CD beinhaltet 9 bekannte, von einer Band gespielte Weihnachtslieder inkl. Drums zum anhören, sowie dieselben 9 Lieder ohne Drums zum nachspielen. Anfänger sollten mit dem Schwierigkeitsgrad gut zurecht kommen, aber auch Fortgeschrittene haben damit ihren Spaß. Für Musiklehrer und Musikschulen dürfte die CD ebenfalls interessant sein – die Schüler werden ebenfalls alljährlich dieselben Fragen stellen.

Fotoshooting Ideen

Nach etwas Recherche im Web und der anschließenden Auswertung meiner kleinen Ideensammlung, habe ich Harry Reischmann folgenden Vorschlag unterbreitet:
Wir machen am 25. Juli, also mitten im Hochsommer ein “weihnachtliches Schneeshooting” bei mir im Fotostudio!
Dazu benötigen wir einen Christbaum, ein paar Geschenke um den Weihnachtsbaum herum und aus dem Fachhandel 30 Liter Kunstschnee.

Play Along “Christmas Drums” – das Fotoshooting

Der große Tag war da! Ich war gespannt ob alles halbwegs so klappt wie ich mir das vorgestellt hatte, denn bei Fotoshootings klappt nie alles! Irgendetwas muss immer improvisiert werden. Die Spannung, was diesmal umorganisiert werden musste, liebe ich! Es war Samstagmittag und die komplette Band schlug bei mir auf:

  • Harry´s Vater, Hans Reischmann: spielt Geige und Saxophon auf der CD, ebenfalls ein “Vollblut-Musiker”, das liegt wohl in der Familie..
  • Oli Weislogel: spielt die Gitarre auf der CD. Oli ist Bandkollege von Harry Reischmann bei Dorian Opera, Gitarrenlehrer, Produzent und Komponist. Aus seiner Feder stammen die meisten Songs des aktuellen Dorian Opera Albums.
  • Und natürlich Harry Reischmann – klar, am Schlagzeug

Das Team hinter den Kulissen bestand aus der Mutter von Harry, die für die Maske und das abpudern zuständig war. Und Last but not least: Petra Kilian, die Freundin von Harry Reischmann. Sie hatte beim Fotoshooting die Aufgabe den Kunstschnee möglichst “natürlich” fallen zu lassen

Wir legten also los und hatten natürlich gleich Probleme: Der Schnee rieselte nicht gleichmäßig hinter den Musikern, sondern eher in Schneebällchen hinter – oder auf die Musiker. Wir klebten ein paar Kartons zusammen, legten den Schnee darauf und versuchten durch leichtes schütteln und klopfen den Schnee-Effekt zu erreichen. Das klappte zumindest zufriedenstellend. Als Gesamtbild sah es recht amüsant aus – siehe die Making-Of Bilder.

Ich lichtete die Musiker zusammen und einzeln ab. Jeder war voll mit Schnee und der verteilte sich immer mehr im Studio. Es war durch die Sommerhitze heiß ohne Ende – und wir kämpften mit Schnee! . Das Ziel war, mit dem Fotoshooting genügend verschiedene Bilder als Auswahl für die CD zu bekommen. Der Schnee musste immer wieder eingesammelt und neu auf dem Karton ausgebreitet werden. Im ganzen Studio sah es langsam recht winterlich und stürmisch aus. Als wir fertig waren, half Petra mir noch beim aufräumen (Danke!). Reste der Schneeflocken kamen mir trotzdem noch 1 Monat aus den ritzen in den Softboxen und diversen technischen Geräten entgegen – das Zeugs war einfach überall. Aber egal – es war wieder einmal eine Herausforderung wie ich sie mag – ein Schnee-Fotoshooting im Sommer bei 35 Grad. Zusammen mit Oli Weislogel und Harry Reischmann haben wir die Bilder ausgewählt und ein paar Tage später das CD Cover entworfen.

Making-Of – Fotoshooting mit Kunstschnee

Spaß beim Fotoshooting – die verrücktesten Bilder mit den kleinen und großen Unfällen beim Kunstsschnee-Fotoshooting:
Making-Of - Harry Reischmann beim Fotoshooting im SchneeMaking-Of - die Band der Christmas Drums CDMaking-Of - Harry Reischmann mit Schnee überschüttetMaking-Of - Spaß beim Fotoshooting mit Harry ReischmannMaking-Of - Fotoshooting für die Christmas Drums CD - Harry ReischmannMaking-Of - die Band im SchneegestöberMaking-Of - die Band noch mehr im SchneegestöberMaking-Of- Die Band im SchneeMaking-Of - Karton mit Kunstschnee und Oli Weislogel - Fotoshooting Christmas CDMaking-Of - Oli Weislogel beim Chistmas Drums FotoshootingMaking-Of- Oli Weislogel - Chistmas Drums - CovershootingMaking-Of - Oli Weislogel - Chistmas Drums - Covershooting - und zuviel SchneeMaking-Of - Oli Weislogel - Covershooting mit Schnee für Christmas Drums CDMaking-Of - Vorbereitungen Fotoshooting mit KunstschneeMaking-Of - Fotoshooting mit Kunstschnee
Making-Of - Schnappshuß - Oli Weislogel im Schnee beim Fotoshooting

“Christmas Drums” – Schlagzeug Workshop Tour

Harry hatte kurz darauf die Planung für eine Schlagzeug Workshop Tour in Arbeit – natürlich gleichzeitig als Promotion-Tour für die CD. Die Tour beginnt im Oktober 2009. Termine – im Musiker Chargon “Tourdates” – sowie alle Details auf der Homepage von Harry Reischmann. Wir mussten noch Plakate und Flyer für die Drum-Workshops erstellen und in den Druck geben. Drucksachen in Online-Druckereien herstellen zu lassen geht heute über das Internet wirklich problemlos.

Schlagzeug Workshops

Die Workshops finden in Musikschulen, Schlagzeugschulen, Kulturzentren statt. Inhalte sind Solodrumming, Sticktricks, Double Bass – und wenn es die Räumlichkeiten zulassen auch die legendären Harry Reischmann Feuershows am Schlagzeug. Dauer der Drum-Workshops sind auf ca. 2-3 Stunden geplant. Teilnehmen kann jeder Schlagzeug–Interessierte, egal ob jung oder alt, Anfänger oder Fortgeschrittener, Profis sowie auch Nicht-Schlagzeuger, die eine spektakuläre Drum-Show sehen wollen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt – also unbedingt schnell anmelden.

Christmas Drums – Layout der Play Along CD für Drummer

CD Cover Booklet mit 4 Seiten – Frontteil
Christmas Drums - Cd Cover - Harry Reischmann - vorne
CD Cover Booklet mit 4 Seiten – Innenteil
Christmas Drums - Cd Cover - Harry Reischmann - hinten
Cd Cover – Rückseite der CD
Christmas Drums - Cd Cover - Harry Reischmann - Innenseite

Flyer für die Drum Workshops 2009

Flyer vorne
Christmas Drums - Workshop Flyer - Harry Reischmann - Vorne
Flyer hinten
Christmas Drums - Workshop Flyer - Harry Reischmann - Hinten

Plakat für die Drum Workshops 2009

Christmas Drums - Workshop Plakat A3- harry reischmann

Harry Reischmann – Biografie des Schlagzeugers

Der 32 jährige Ulmer “King of Drums” stand bereits mit 5 Jahren zum ersten mal auf der Bühne. Für den Auftritt mit der Band seines Vaters Hans Reischmann war er der “Tambourin-Man”. In diesen jungen Jahren bekam er von Harald Spannknebel (Big Band Ulm e.V. Musikverein), der jetzt bereits 83 Jahre alt ist seine ersten Drumsticks. Ab da war für Harry Reischmann klar: “Ich werde Musiker und nichts kann mich aufhalten!
Mit 6 Jahren nahm er Klarinettenunterricht und ein Jahr später spielte er schon in der Stadtkapelle Neu-Ulm. “Erst” mit 13 Jahren schwenkte Harry um auf das Schlagzeug. Bereits 2 Wochen danach sein erster Auftritt – wieder bei der Stadtkapelle Neu-Ulm – als Schlagzeuger. 6 Monate später hatte er einen festen Platz in der Hochzeitskapelle seines Vaters. 2 Jahre lang war Harry nun in verschiedenen Bands und Orchestertätigkeiten eingebunden. Dann kam der Einstieg in die semiprofessionelle Tanz- und Showband “City Swingtett“. Weitere Engagements folgten: Street Wize, Sweet Brasil, Big band Ulm, Ligeia, Cake Planet, Hämatom, Henry, Warthy, Solemnity, mad Mixx, Dorian Opera, King Schlayer, Sänger und Gitarrist bei Metropolis, ein paar Musicals, Non(n)sense, Studioaufnahmen mit Ligeia, Fidelen 13, Cake Planet, Jonas Dorn, Warthy, Mad Mixx, Solemnity und Dorian Opera, diverse Fernsehauftritte, Solo-Shows, Festivals zusammen mit Dave Samuels, Jojo Mayer, Manni von Bohr, Drumbassadors,… . Und natürlich Auftritte mit den von Harry Reischmann selbst entwickelten “Firesticks” für seine Feuershows.

Meilensteine

  • Ca. 2000 Auftritte seit seinem 5. Lebensjahr
  • Seit 1982 als Schlagzeuglehrer im Raum Ulm tätig, seit 1998 auch in Burgau
  • 2006 Veröffentlichung der ersten Solo DVD “Live in Concert 2006″
  • 2008 Veröffentlichung des Lehrbuches “Doublebass für den Banddrummer“. Für dieses Buch stammen die Fotos ebenfalls von mir – dieses Fotoshooting war jedoch ungleich einfacher.

Partner von Harry Reischmann

  • der schweizer Hersteller von Drumsticks, Snares und Drums Agner Drumsticks (www.agner-sticks.com) arbeitet mit Harry Reischmann zusammen. Agner fertigt hochwertige Drumsticks aller Art. In der Agner Signature-Serie gibt es Drumsticks, gebaut nach Vorgaben und Wünschen von erfahrenen Schlagzeugern. Harry Reischmann hat – wie Bela B. (die Ärzte) – seine eigene Serie. Im Jahr 2008 hatte Agner für Harry einen Prototypen eines kompletten Schlagzeugs. Aich dafür gab es ein Fotoshooting bei mir. Die Drums sollten zusammen mit Harry ins rechte Licht gerückt werden. Agner Drumsticks feiert nächstes Jahr das 10-jährige bestehen. Es sind viele Aktionen geplant – einfach auf die Agner Homepage schauen. Natürlich gibt es auch Agner Niederlassungen in Deutschland und Österreich.
  • N.P.A. Pyrotechnik (www.npa-pyrotechnik.de) ist zuständig für Harrys Feuershow. Die Feuerwerker sind spezialisiert auf Bühnenfeuerwerke.
  • Fotograf Rod Meier ist der bevorzugte Fotograf – klar!
  • Und natürlich unterstützt ihn seine komplette Familie sowie seine Freundin Petra Kilian.

Aktuelle Band-Mitgliedschaften

  • Dorian Opera
    Die Bandmitglieder sind Joe Eisenburger (lead and back vocals, bass guitars), Oli Weislogel (electric and acoustic guitars),
    Andrew Roussak (keyboards, string and choir arrangements, back vocals) sowie Harry Reischmann (drums). Die Band wurde 2007 von den 4 Profi-Musikern gegründet und hat bisher das Album “No Secrets” veröffentlicht. Das 2. Album ist derzeit in Arbeit, wir dürfen gespannt sein. Oli Weislogel ist wie oben schon erwähnt der Gitarrist auf der “Christmas Drums” CD.
  • Solemnity – Heavy Horror Metal
    Eine wirklich abgefahrene Band. Für das Live-DVD-Album wurde im Sommer für den Song “Lords of the Damned” ein geniales Musik-Horror-Video gedreht. Wer auf fetten Rock steht und ein richtig abgefahrenes Video sehen will:

    (bewerten nicht vergessen!)
  • Harry Reischmann & Friends
    Für kleinere Auftritte im Ulmer Raum mit wechselnder Besetzung. Musiker aus dem Raum Ulm.
  • Workshops, Feuershows, Solo-Drum-Shows
    Harry Reischmann tritt als Solodrummer auf: als Nicht-Musiker hab ich so was noch nie vorher gesehen. Mit einem Klavier kann man Alleinunterhalter sein – das hat jeder schon gesehen. Aber nur mit dem Schlagzeug Leute packend unterhalten? Harry Reischmann bringt das fertig – ich hab es live gesehen.

Noch mehr Infos zu und Links zu Harry Reischmann

  • Harry Reischmann – http://Harry-Reischmann.de
  • Harry Reischmann auf MySpace- www.myspace.com/harryreischmann
  • Harry Reischmann Drumschool auf MySpace – www.myspace.com/harrysdrumschool

Nochmehr Bilder von diversen Fotoshootings mit Harry Reischmann

Buchcover: Double Bass für den Band Drummer – von Harry Reischmann

Buch Double Bass für den Band Drummer - Cover vorne - Harry ReischmannBuch Double Bass für den Band Drummer - Rücken - Harry Reischmann

Agner Drumsticks – Fotoshooting mit Schlagzeug und Harry Reischmann in 2008

Agner Drumsticks - Schlagzeug - Harry Reischmann - KomplettAgner Drumsticks - Schlagzeug - Harry ReischmannAgner Drumsticks - Schlagzeug - Harry ReischmannAgner Drumsticks - Schlagzeug - Harry ReischmannAgner Drumsticks - Schlagzeug - Harry ReischmannAgner Drumsticks - Schlagzeug - Harry ReischmannAgner Drumsticks - Schlagzeug - Harry Reischmann

“Christmas Drums” Portraits

Portrait Harrry Reischmann - ChristmasPortrait Hans Reischmann - ChristmasPortrait Oli Weislogel - ChristmasHarry Reischmann - Cool - Drummer - SchlagzeugerHarry Reischmann - Cool - Drummer - SchlagzeugerHarry Reischmann - Cool - Drummer - SchlagzeugerHans Reischmann - mit GeigeHans Reischmann - mit KlarinetteHans Reischmann - PortraitHans Reischmann - PortraitHans Reischmann - mit Saxophon